Upravit stránku

MACHEN SIE MIT HOLZMEHL EINEN SCHRITT IN DIE PRODUKTION DER ZUKUNFT

Ein Material der Zukunft? Der immer beliebtere Holzkunststoff scheint dies zu bestätigen. Dank seiner Zusammensetzung aus unterschiedlichen Anteilen an Holzmehl, Polymerzusätzen und anderen Stoffen wird der Holzkunststoff bereits erfolgreich im Bauwesen, in der Lebensmittelindustrie, in der Chemie und in anderen Industriezweigen eingesetzt.

EIN MATERIAL, DAS ÜBERZEUGT!

Auf den ersten Blick verzaubert es mit seinem Holzdesign, das die Natur durchdringt, im Kern zeichnet es sich aber durch seine Stärke, Haltbarkeit und Langlebigkeit aus. Holzmehl als moderner und ökologischer Werkstoff kommt nicht nur in der Holz verarbeitenden Industrie, sondern bereits auch in anderen Bereichen zum Einsatz.

Es bildet einen wichtigen Bestandteil von thermoplastischen Platten, die zum Verlegen von Fußböden, Fliesen oder zur Gestaltung von Wänden verwendet werden. Diese wirken außerdem durch ihre visuelle Verarbeitung bezaubernd und heben die Schönheit des Holzes hervor. Das Holzmehl findet seine Verwendung ebenfalls in der Automobilindustrie, dem Bauwesen, in der Herstellung von Kunststoffen, in Nahrungsmitteln und in anderen verarbeitenden Industrien. Und wie genau wird Holzmehl verwendet?

Automobilindustrie

  • Die Automobilindustrie entwickelt sich stetig weiter. Da Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe umweltfreundlicher sind, werden die Autoteile der neuen Automodelle aus diesen Materialien hergestellt.
  • Oft handelt es sich dabei um Autoteile, die sich durch ihre Festigkeit und Haltbarkeit auszeichnen, wie z. B. Türverkleidungen oder Armaturenbretter. Diese können Holzmehl in unterschiedlichen Mengen enthalten.

Chemie

  • Auch beim Filtern von Fett-Verunreinigungen findet Holzmehl seinen Platz. Es wird als Füllstoff (Bindemittel) in Ölabscheidern verwendet. Holzmehl besitzt die Eigenschaft, Abfallfette an sich zu binden und so Wasser herauszufiltern.
  • Zu einem weiteren Bereich, in dem Holzmehl verwendet wird, gehört die Herstellung von Sprengstoffen. Das Holz wird dabei speziell auf die Größe von 0,1 mm gemahlen. Auf diese Weise wird es zu einem explosiven Material, das Bestandteil von Sprengstoffen ist.

Bauwesen

Holzmehl findet ebenfalls im Bauwesen ein sehr breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Es wird oft als Füllstoff in einer Ziegelmischung eingesetzt, um die natürlichen Eigenschaften von gebrannten Ziegeln zu unterstützen und zu verbessern. Beim Ziegelbrennen verbrennt das Holzmehl, wodurch kleine Lufteinschlüsse entstehen, die die Wärmedämmeigenschaften der Ziegel verbessern.

Es wird auch bei der Herstellung von Thermoplasten eingesetzt und mit geeigneten Polymeren kombiniert. Das Ergebnis sind Holz-Kunststoff-Platten, aus denen Böden für Terrassen, Zäune, Geländer, Gartenmöbel, Schalungen, Verkleidungen und Lärmschutzsysteme hergestellt werden, die in den nordischen Ländern sehr verbreitet sind.

Lebensmittelindustrie

  • Gerade in diesem Bereich gewinnt der Einsatz von Holzmehl wesentlich an ökologischer Bedeutung, da es zum Bestandteil moderner biologisch abbaubarer Polymermischungen wird. Diese bestehen aus Holzmehl und anderen Mischungen.
  • Aus diesen werden verschiedene ökologisch abbaubare Produkte hergestellt, wie Besteck, Teller, Löffel, Untersetzer sowie kleines Zubehör in Form von Strohhalmen, Kaffeedeckeln oder Rührstäbchen für größere Betriebe. Dadurch werden Standardprodukte aus Kunststoff deutlich reduziert. Diese modernen Produkte aus Holzmehl sind im Gegensatz zu Kunststoffprodukten abbaubar und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung der Umweltbelastung.

Kunststoffindustrie

  • Diese Branche umfasst ein sehr breites Spektrum an Produkten, von Sanitärprodukten über Transportsysteme bis hin zum Einsatz in Kunststoffmaterialien.
  • Holzmehl lässt sich mit verschiedenen Arten von Polymeren, Harzen und anderen Zusatzstoffen kombinieren. Es wirkt sich darüber hinaus positiv auf die Eigenschaften dieser Stoffe, wie Festigkeit, Resistenz und Stabilität aus. So entstehen moderne ökologische und recycelbare Materialien, die definitiv der Zukunft gehören.
  • Hierher gehört ebenfalls der sehr moderne Zweig der Holz-Kunststoff-Verarbeitung, in der die Herstellung von Filamenten für den 3-D Druck repräsentiert wird. Diese entwickelt sich ständig weiter und sie scheint eine Technologie der Zukunft zu werden.

Benötigen Sie ein für Ihre Zwecke geeignetes Holzmehl?

Wir stellen standardmäßig unser Holzmehl aus einem reinen in Tschechien abgebautem Fichtenholz in einigen Grundfraktionen her.

Da Holzmehl wirklich in den verschiedensten Bereichen eingesetzt wird, können wir auch die Herstellung an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse anpassen.

TECHNISCHE PARAMETER UNSERES HOLZMEHLS:

Körnung: B1, B2 (bereits 250 nm)
Feuchte: von 5 %

Verpackung: Doppellagige Säcke 25 kg oder Big Bags 350 kg bis 400 kg

Wir wissen, wie man das am besten geeignete Holzmehl herstellt! Kontaktiere uns einfach!

Nahoru